Ruben – Kunst im ascii – nun eröffnet

Heute fand, wie bereits angekündigt, die Vernissage zur aktuellen Ausstellung “RUBEN” im ascii statt. Zu Besuch waren, neben einigen Studenten und Kunstinteressenten auch die Professoren Dachselt, Härtig und Groh. Professor Groh hielt die Eröffnungsrede. Es war Rubens erste eigene Vernissage.

Wir möchten uns an dieser Stelle an allen beteiligten danken, die diese Ausstellung möglich gemacht haben: Katja Lebus und Thomas Kühn für die Organisation, Professor Groh für die lieben Worte und vor allem dem Künstler Ruben Müller und allen ascii Mitgliedern, die mit geholfen haben.

Comments are closed.